Jumo Thermostat Vergleich

Die ausgezeichnetesten Jumo Thermostate ausführlich verglichen!

  • Für Hutschienenmontage Für Heiz
  • - und Kühlanwendungen Digitaler Thermostat

Bester Preis
Blitzversand
100% Sicher

Die Top Produkte - Finden Sie das Jumo Thermostat Ihrer Träume

  • Bemessungsspannung=24 V
  • Bemessungsstrom In=10 A
  • Einstellbereich Temperatur=-200..600 °C
  • Montageart=Schraubbefestigung
  • Ausführung der Schaltfunktion=Wechsler


  • Geeignet als Wächter=nein
  • Geeignet als 2 Punktregler=ja
  • Geeignet als Begrenzer=nein
  • Max. Betriebstemperatur=125 °C
  • Einstellbare Einschalttemperatur=0 °C


  • Geeignet als Wächter=ja
  • Geeignet als 2 Punktregler=nein
  • Geeignet als Begrenzer=nein
  • Max. Betriebstemperatur=125 °C
  • Einstellbare Einschalttemperatur=0 °C


  • Geeignet als Wächter=nein
  • Geeignet als 2 Punktregler=ja
  • Geeignet als Begrenzer=nein
  • Max. Betriebstemperatur=50 °C
  • Einstellbare Einschalttemperatur=-10 °C


Jumo Thermostat ATHf-1 603021/01-2-025

Jumo Thermostat ATHf-1 603021/01-2-025 Hersteller:  Jumo Bezeichnung:  Thermostat ATHf-1 0-100 Grad C Typ:  603021/01-2-025 Geeignet als Wächter: nein Geeignet als 2 Punktregler: ja Geeignet als Begrenzer: nein Max. Der Temperaturregler zeichnet sich durch eine hohe Schaltpunktgenauigkeit von +/-1,5 % im oberen Skalendrittel aus. Mit Hilfe eines Sollwertstellers kann die gewünschte Abschalttemperatur auf einer Skala einfach eingestellt werden. Der elektrische Anschluss erfolgt durch Schraubklemmen direkt am verbauten Microschalter, der eine maximal zulässige Schaltleistung von AC 230 Volt / 10 A direkt schalten kann. EAN: 4053877008033 Geliefert wird: Jumo Thermostat ATHf-1 0-100 Grad C 603021/01-2-025, Verpackungseinheit: 1 Stück, EAN: 4053877008033 Abbildung ähnlich. Die maximal zulässige Umgebungstemperatur am Gehäuse (Schutzart IP54) beträgt 80 °C. Der Thermostat hat eine Schaltdifferenz (Hysterese) von ca. 3 bis 4 % des Skalenumfangs und schaltet nach Unterschreiten der Abschalttemperatur um diesen Wert automatisch wieder zurück in den Ursprungszustand. Das Gerät ist zugelassen gemäß DIN EN 14597 und hat eine EAC Zulassung. Der Temperaturregler ist sehr flexibel einsetzbar und wird sowohl in der Heizungs-, Klima-, und Lüftungstechnik als auch in der Kunststoffindustrie, dem Apparate- und Maschinenbau sowie im Ofenbau und zur Temperaturüberwachung in Labor und Klimaschränken angewandt. Der glatte Rundfühler aus Kupfer hat einen Durchmesser von 6 mm bei einer Fühlerlänge von ca. 107 mm. Das verwendete Messsystem arbeitet nach dem Flüssigkeitsausdehnungsprinzip und kann bis zu einer maximal zulässigen Fühlertemperatur von 125 °C problemlos eingesetzt werden. Betriebstemperatur: 125 °C Einstellbare Einschalttemperatur: 0 °C Einstellbare Ausschalttemperatur: 100 °C Schaltdifferenz der Temperatur: 3 °C Geräteausführung: Aufbaugerät Ausführung des Sensors: Kapillarrohr Anzahl der Kontakte als Wechsler: 1 Ausführung des elektrischen Anschlusses: Schraubanschluss Schutzart (IP): IP54 Schutzart (NEMA): sonstige Elektronische Ausführung: nein Explosionsgeschützt: nein Jumo Thermostat ATHf-1 603021/01-2-025: weitere Details Durch sein schlagfestes Gehäuse mit hochwertigem Kunststoffdeckel und Aludruckguss Unterteil ist der 1-polige mechanische Aufbaubauthermostat sehr robust und kann auch unter rauen Bedingungen eingesetzt werden. Ein entscheidender Vorteil ist es, dass zur Temperaturmessung keine zusätzliche Hilfsenergie benötigt wird. Bitte achten Sie auf die technischen Daten und die EAN des Produkts.. Die Fernleitung des Thermostaten ist ebenfalls aus Kupfer und kann unter Beachtung eines Biegeradius von 5 mm flexibel verlegt werden

Jumo Thermostat 60000988

Jumo Thermostat 60000988 Hersteller:  Jumo Bezeichnung:  Thermostat 0..100°C Typ:  60000988 Geeignet als Wächter: ja Geeignet als 2 Punktregler: nein Geeignet als Begrenzer: nein Max. <,br>,Die verwendeten Messsysteme arbeiten nach dem Flüssigkeitsausdehnungsprinzip und können bis zu einer maximal zulässigen Fühlertemperatur von 125 °C problemlos eingesetzt werden. Der elektrische Anschluss erfolgt durch Schraubklemmen direkt an den verbauten Microschaltern, die eine maximal zulässige Schaltleistung von AC 230 Volt / 10 A direkt schalten können. Die Befestigung erfolgt durch ein Gewinde G 1/2 Form A nach DIN 3852/2. Die maximal zulässige Umgebungstemperatur am Gehäuse (Schutzart IP54) beträgt 80 °C.<,br>,Der Thermostat ist sehr flexibel einsetzbar und wird sowohl in der Heizungs-, Klima-, und Lüftungstechnik als auch in der Kunststoffindustrie, dem Apparate- und Maschinenbau sowie im Ofenbau, in Fernwärmeübergabestationen und zur Temperaturüberwachung in Labor und Klimaschränken angewandt. Ein entscheidender Vorteil ist es, dass zur Temperaturmessung keine zusätzliche Hilfsenergie benötigt wird. Das Gerät ist zugelassen gemäß DIN EN 14597 und hat eine EAC Zulassung. Bitte achten Sie auf die technischen Daten und die EAN des Produkts.. EAN: 4053877008385 Geliefert wird: Jumo Thermostat 0..100°C 60000988, Verpackungseinheit: 1 Stück, EAN: 4053877008385 Abbildung ähnlich. <,br>,Die Temperaturwächter zeichnen sich durch eine hohe Schaltpunktgenauigkeit von +0/-1,5 % im oberen Skalendrittel aus und haben eine Schaltdifferenz (Hysterese) von ca. 3 bis 4 % des Skalenumfangs. Das Gerät besteht aus zwei Temperaturwächtern, bei denen nach Abnahme des Gehäusedeckels die gewünschte Abschalttemperatur unabhängig voneinander mit Hilfe eines Schraubendrehers auf einer Skala eingestellt werden kann. Betriebstemperatur: 125 °C Einstellbare Einschalttemperatur: 0 °C Einstellbare Ausschalttemperatur: 100 °C Schaltdifferenz der Temperatur: 3 °C Geräteausführung: Aufbaugerät Ausführung des Sensors: Stabfühler Anzahl der Kontakte als Wechsler: 2 Ausführung des elektrischen Anschlusses: Schraubanschluss Schutzart (IP): IP54 Schutzart (NEMA): sonstige Elektronische Ausführung: nein Explosionsgeschützt: nein Jumo Thermostat 60000988: weitere Details Durch sein schlagfestes Gehäuse mit hochwertigem Kunststoffdeckel und Aludruckguss Unterteil ist der mechanische Aufbaubaudoppelthermostat sehr robust und kann auch unter rauen Bedingungen eingesetzt werden. Das Tauchrohr aus Messing, vernickelt, hat einen Durchmesser von 15 mm. Nach Erreichen des Abschaltpunktes schalten die Temperaturwächter ab und nach Unterschreiten der Abschalttemperatur um den Wert der Schaltdifferenz automatisch wieder zurück in den Ursprungszustand

Was es vorm Bestellen Ihres Jumo Thermostat zu untersuchen gilt!

Außerdem haben wir außerdem Stichpunkte als Orientierungshilfe kreiert Wohneinheiten - Dass Sie als Käufer von all den Schlafzimmer Jumo Thermostate das Thermostat Jumo filtern können, das Heizungsventile in jeder Hinsicht zu Ihrem Geschmack passen wird!

Jumo Thermostat 60000189

Jumo Thermostat 60000189 Hersteller:  Jumo Bezeichnung:  Thermostat 300mm, Einbaulänge Typ:  60000189 Geeignet als Wächter: nein Geeignet als 2 Punktregler: nein Geeignet als Begrenzer: ja Max. Nach Unterschreitung der Gefahrentemperatur um ca. 10 % des Skalenumfanges kann der Mikroschalter manuell entriegelt werden. Überschreitet die anstehende Temperatur am Temperaturfühler den eingestellten Grenzwert, wird der Stromkreis geöffnet und der Mikroschalter mechanisch verriegelt. Bei Zerstörung des Messsystems wird der Stromkreis bleibend geöffnet, eine Entriegelung ist dann nicht mehr möglich. Der Sicherheitstemperaturbegrenzer ist sehr flexibel einsetzbar und wird sowohl in der Heizungs-, Klima-, und Lüftungstechnik als auch in der Kunststoffindustrie, dem Apparate- und Maschinenbau sowie im Ofenbau, in Fernwärmeübergabestationen und zur Temperaturüberwachung in Labor und Klimaschränken angewandt. Mit Hilfe eines Schraubendrehers kann die gewünschte Abschalttemperatur nach Abnahme des Gehäusedeckels innenliegend auf einer Skala einfach eingestellt werden. Bei Abkühlung des Fühlers auf eine Temperatur unter ca. -20 °C wird der Stromkreis ebenfalls geöffnet, erst bei Temperaturanstieg über ca. -20 °C kann der STB durch den Wiedereinschaltknopf von Hand wieder entriegelt werden. Der elektrische Anschluss erfolgt durch Schraubklemmen direkt am verbauten Microschalter, der eine maximal zulässige Schaltleistung von AC 230 Volt / 10 A direkt schalten kann. EAN: 4053877007890 Geliefert wird: Jumo Thermostat 300mm, Einbaulänge 60000189, Verpackungseinheit: 1 Stück, EAN: 4053877007890 Abbildung ähnlich. Ein entscheidender Vorteil ist es, dass zur Temperaturmessung keine zusätzliche Hilfsenergie benötigt wird. Das Tauchrohr aus Messing, vernickelt, hat einen Durchmesser von 8 mm. Das verwendete Messsystem arbeitet nach dem Flüssigkeitsausdehnungsprinzip und kann bis zu einer maximal zulässigen Fühlertemperatur von 135 °C problemlos eingesetzt werden. Betriebstemperatur: 135 °C Einstellbare Einschalttemperatur: 30 °C Einstellbare Ausschalttemperatur: 110 °C Geräteausführung: Aufbaugerät Ausführung des Sensors: Stabfühler Anzahl der Kontakte als Öffner: 1 Ausführung des elektrischen Anschlusses: Schraubanschluss Schutzart (IP): IP54 Schutzart (NEMA): sonstige Elektronische Ausführung: nein Explosionsgeschützt: nein Jumo Thermostat 60000189: weitere Details Durch sein schlagfestes Gehäuse mit hochwertigem Kunststoffdeckel und Aludruckguss Unterteil ist der 1-polige mechanische Aufbaubauthermostat sehr robust und kann auch unter rauen Bedingungen eingesetzt werden. Bitte achten Sie auf die technischen Daten und die EAN des Produkts.. Der Sicherheitstemperaturbegrenzer zeichnet sich durch eine hohe Schaltpunktgenauigkeit von +0/-5 % im oberen Skalendrittel aus. Das Gerät ist zugelassen gemäß DIN EN 14597 und DGRL und hat eine EAC Zulassung. Die Befestigung erfolgt durch ein Gewinde G 1/2 Form A nach DIN 3852/2. Die maximal zulässige Umgebungstemperatur am Gehäuse (Schutzart IP54) beträgt 80 °C

Jumo Thermostat 60001478

Jumo Thermostat 60001478 Hersteller:  Jumo Bezeichnung:  Thermostat 20..150°C Typ:  60001478 Geeignet als Wächter: ja Geeignet als 2 Punktregler: nein Geeignet als Begrenzer: nein Max. Bei Zerstörung des Messsystems wird der Stromkreis bleibend geöffnet. Der Sicherheitstemperaturwächter zeichnet sich durch eine hohe Schaltpunktgenauigkeit von +0/-5 % im oberen Skalendrittel aus. Bei Abkühlung des Fühlers auf eine Temperatur unter ca. -20 °C wird der Stromkreis ebenfalls geöffnet, erst bei Temperaturanstieg über ca. -20 °C wird der Kontakt wieder geschlossen. Das Gerät ist zugelassen gemäß DIN EN 14597 und DGRL und hat eine EAC Zulassung. Mit Hilfe eines Schraubendrehers kann die gewünschte Abschalttemperatur nach Abnahme des Gehäusedeckels innenliegend auf einer Skala einfach eingestellt werden. Ein entscheidender Vorteil ist es, dass zur Temperaturmessung keine zusätzliche Hilfsenergie benötigt wird. Der Sicherheitstemperaturwächter ist sehr flexibel einsetzbar und wird sowohl in der Heizungs-, Klima-, und Lüftungstechnik als auch in der Kunststoffindustrie, dem Apparate- und Maschinenbau sowie im Ofenbau, in Fernwärmeübergabestationen und zur Temperaturüberwachung in Labor und Klimaschränken angewandt. Bitte achten Sie auf die technischen Daten und die EAN des Produkts.. Der elektrische Anschluss erfolgt durch Schraubklemmen direkt am verbauten Microschalter, der eine maximal zulässige Schaltleistung von AC 230 Volt / 10 A direkt schalten kann. Das Tauchrohr aus Messing, vernickelt, hat einen Durchmesser von 8 mm. Das verwendete Messsystem arbeitet nach dem Flüssigkeitsausdehnungsprinzip und kann bis zu einer maximal zulässigen Fühlertemperatur von 175 °C problemlos eingesetzt werden. Betriebstemperatur: 175 °C Einstellbare Einschalttemperatur: 20 °C Einstellbare Ausschalttemperatur: 150 °C Schaltdifferenz der Temperatur: 6 °C Geräteausführung: Aufbaugerät Ausführung des Sensors: Stabfühler Anzahl der Kontakte als Wechsler: 1 Ausführung des elektrischen Anschlusses: Schraubanschluss Schutzart (IP): IP54 Schutzart (NEMA): sonstige Elektronische Ausführung: nein Explosionsgeschützt: nein Jumo Thermostat 60001478: weitere Details Durch sein schlagfestes Gehäuse mit hochwertigem Kunststoffdeckel und Aludruckguss Unterteil ist der 1-polige mechanische Aufbaubauthermostat sehr robust und kann auch unter rauen Bedingungen eingesetzt werden. Der Schaltkontakt befindet sich dann in einer Neutralstellung, sodass keine Kontakte geschaltet sind. EAN: 4053877007838 Geliefert wird: Jumo Thermostat 20..150°C 60001478, Verpackungseinheit: 1 Stück, EAN: 4053877007838 Abbildung ähnlich. Die Befestigung erfolgt durch ein Gewinde G 1/2 Form A nach DIN 3852/2. Die maximal zulässige Umgebungstemperatur am Gehäuse (Schutzart IP54) beträgt 80 °C

Jumo Thermostat 60001522

Jumo Thermostat 60001522 Hersteller:  Jumo Bezeichnung:  Thermostat 20..150°C Typ:  60001522 Geeignet als Wächter: nein Geeignet als 2 Punktregler: nein Geeignet als Begrenzer: ja Max. Der Mikroschalter wird mechanisch verriegelt. Überschreitet die anstehende Temperatur am Temperaturfühler den eingestellten Grenzwert, wird der Stromkreis (Klemme 2) geöffnet und schließt automatisch den zusätzlichen Signalkontakt (Klemme 4). Der Sicherheitstemperaturbegrenzer zeichnet sich durch eine hohe Schaltpunktgenauigkeit von +0/-5 % im oberen Skalendrittel aus. Ein entscheidender Vorteil ist es, dass zur Temperaturmessung keine zusätzliche Hilfsenergie benötigt wird. EAN: 4053877007975 Geliefert wird: Jumo Thermostat 20..150°C 60001522, Verpackungseinheit: 1 Stück, EAN: 4053877007975 Abbildung ähnlich. Mit Hilfe eines Schraubendrehers kann die gewünschte Abschalttemperatur nach Abnahme des Gehäusedeckels innenliegend auf einer Skala einfach eingestellt werden. Bei Zerstörung des Messsystems wird der Stromkreis bleibend geöffnet, eine Entriegelung ist dann nicht mehr möglich. Bei Abkühlung des Fühlers auf eine Temperatur unter ca. -20 °C wird der Stromkreis ebenfalls geöffnet, erst bei Temperaturanstieg über ca. -20 °C kann der STB durch den Wiedereinschaltknopf von Hand wieder entriegelt werden. Der Sicherheitstemperaturbegrenzer ist sehr flexibel einsetzbar und wird sowohl in der Heizungs-, Klima-, und Lüftungstechnik als auch in der Kunststoffindustrie, dem Apparate- und Maschinenbau sowie im Ofenbau, in Fernwärmeübergabestationen und zur Temperaturüberwachung in Labor und Klimaschränken angewandt. Der Schaltkontakt befindet sich dann in einer Neutralstellung, sodass keine Kontakte geschaltet sind. Das Tauchrohr aus Messing, vernickelt, hat einen Durchmesser von 8 mm. Das verwendete Messsystem arbeitet nach dem Flüssigkeitsausdehnungsprinzip und kann bis zu einer maximal zulässigen Fühlertemperatur von 175 °C problemlos eingesetzt werden. Betriebstemperatur: 175 °C Einstellbare Einschalttemperatur: 20 °C Einstellbare Ausschalttemperatur: 150 °C Geräteausführung: Aufbaugerät Ausführung des Sensors: Stabfühler Anzahl der Kontakte als Wechsler: 1 Ausführung des elektrischen Anschlusses: Schraubanschluss Schutzart (IP): IP54 Schutzart (NEMA): sonstige Elektronische Ausführung: nein Explosionsgeschützt: nein Jumo Thermostat 60001522: weitere Details Durch sein schlagfestes Gehäuse mit hochwertigem Kunststoffdeckel und Aludruckguss Unterteil ist der 1-polige mechanische Aufbaubauthermostat sehr robust und kann auch unter rauen Bedingungen eingesetzt werden. Das Gerät ist zugelassen gemäß DIN EN 14597 und DGRL und hat eine EAC Zulassung. Nach Unterschreitung der Gefahrentemperatur um ca. 10% des Skalenumfanges kann der Mikroschalter manuell entriegelt werden. Der elektrische Anschluss erfolgt durch Schraubklemmen direkt am verbauten Microschalter, der eine maximal zulässige Schaltleistung von AC 230 Volt / 10 A direkt schalten kann. Bitte achten Sie auf die technischen Daten und die EAN des Produkts.. Die Befestigung erfolgt durch ein Gewinde G 1/2 Form A nach DIN 3852/2. Die maximal zulässige Umgebungstemperatur am Gehäuse (Schutzart IP54) beträgt 80 °C

Jumo Aufbau-Thermostat ATHF-70/U

Jumo Aufbau-Thermostat ATHF-70/U Hersteller:  Jumo Bezeichnung:  Aufbau-Thermostat Typ:  ATHF-70/U Geeignet als Wächter: nein Geeignet als 2 Punktregler: nein Geeignet als Begrenzer: ja Max. Überschreitet die anstehende Temperatur am Temperaturfühler den eingestellten Grenzwert, wird der Stromkreis (Klemme 2) geöffnet und schließt automatisch den zusätzlichen Signalkontakt (Klemme 4). Mit Hilfe eines Schraubendrehers kann die gewünschte Abschalttemperatur nach Abnahme des Gehäusedeckels innenliegend auf einer Skala einfach eingestellt werden. Nach Unterschreitung der Gefahrentemperatur um ca. 10% des Skalenumfanges kann der Mikroschalter manuell entriegelt werden. Bei Abkühlung des Fühlers auf eine Temperatur unter ca. -20 °C wird der Stromkreis ebenfalls geöffnet, erst bei Temperaturanstieg über ca. -20 °C kann der STB durch den Wiedereinschaltknopf von Hand wieder entriegelt werden. Das Gerät ist zugelassen gemäß DIN EN 14597 und DGRL und hat eine EAC Zulassung. Die maximal zulässige Umgebungstemperatur am Gehäuse (Schutzart IP54) beträgt 80 °C. Der Sicherheitstemperaturbegrenzer zeichnet sich durch eine hohe Schaltpunktgenauigkeit von +0/-5 % im oberen Skalendrittel aus. Der Schaltkontakt befindet sich dann in einer Neutralstellung, sodass keine Kontakte geschaltet sind. Der elektrische Anschluss erfolgt durch Schraubklemmen direkt am verbauten Microschalter, der eine maximal zulässige Schaltleistung von AC 230 Volt / 10 A direkt schalten kann. Bei Zerstörung des Messsystems wird der Stromkreis bleibend geöffnet, eine Entriegelung ist dann nicht mehr möglich. Der glatte Rundfühler aus Edelstahl hat einen Durchmesser von 6 mm bei einer Fühlerlänge von ca. 55 mm. Das verwendete Messsystem arbeitet nach dem Flüssigkeitsausdehnungsprinzip und kann bis zu einer maximal zulässigen Fühlertemperatur von 345 °C problemlos eingesetzt werden. Betriebstemperatur: 345 °C Einstellbare Einschalttemperatur: 50 °C Einstellbare Ausschalttemperatur: 300 °C Geräteausführung: Aufbaugerät Ausführung des Sensors: Kapillarrohr Anzahl der Kontakte als Wechsler: 1 Ausführung des elektrischen Anschlusses: Schraubanschluss Schutzart (IP): IP54 Schutzart (NEMA): sonstige Elektronische Ausführung: nein Explosionsgeschützt: nein Jumo Aufbau-Thermostat ATHF-70/U: weitere Details Durch sein schlagfestes Gehäuse mit hochwertigem Kunststoffdeckel und Aludruckguss Unterteil ist der 1-polige mechanische Aufbaubauthermostat sehr robust und kann auch unter rauen Bedingungen eingesetzt werden. Bitte achten Sie auf die technischen Daten und die EAN des Produkts.. Der Sicherheitstemperaturbegrenzer ist sehr flexibel einsetzbar und wird sowohl in der Heizungs-, Klima-, und Lüftungstechnik als auch in der Kunststoffindustrie, dem Apparate- und Maschinenbau sowie im Ofenbau, in Fernwärmeübergabestationen und zur Temperaturüberwachung in Labor und Klimaschränken angewandt. Der Mikroschalter wird mechanisch verriegelt. Ein entscheidender Vorteil ist es, dass zur Temperaturmessung keine zusätzliche Hilfsenergie benötigt wird. EAN: 4053877008279 Geliefert wird: Jumo Aufbau-Thermostat ATHF-70/U, Verpackungseinheit: 1 Stück, EAN: 4053877008279 Abbildung ähnlich. Die Fernleitung des Thermostaten ist aus Kupfer und kann unter Beachtung eines Biegeradius von 5 mm flexibel verlegt werden

Jumo Thermostat 60003327

Jumo Thermostat 60003327 Hersteller:  Jumo Bezeichnung:  Thermostat Typ:  60003327 Geeignet als Wächter: nein Geeignet als 2 Punktregler: nein Geeignet als Begrenzer: ja Max. Überschreitet die anstehende Temperatur am Temperaturfühler den eingestellten Grenzwert, wird der Stromkreis geöffnet und der Mikroschalter mechanisch verriegelt. Mit Hilfe eines Schraubendrehers kann die gewünschte Abschalttemperatur nach Abnahme des Gehäusedeckels innenliegend auf einer Skala einfach eingestellt werden. Der Sicherheitstemperaturbegrenzer zeichnet sich durch eine hohe Schaltpunktgenauigkeit von +0/-5 % im oberen Skalendrittel aus. Ein entscheidender Vorteil ist es, dass zur Temperaturmessung keine zusätzliche Hilfsenergie benötigt wird. EAN: 4053877007951 Geliefert wird: Jumo Thermostat 60003327, Verpackungseinheit: 1 Stück, EAN: 4053877007951 Abbildung ähnlich. Die Befestigung erfolgt durch ein Gewinde G 1/2 Form A nach DIN 3852/2. Die maximal zulässige Umgebungstemperatur am Gehäuse (Schutzart IP54) beträgt 80 °C. Bei Zerstörung des Messsystems wird der Stromkreis bleibend geöffnet, eine Entriegelung ist dann nicht mehr möglich. Bei Abkühlung des Fühlers auf eine Temperatur unter ca. -20 °C wird der Stromkreis ebenfalls geöffnet, erst bei Temperaturanstieg über ca. -20 °C kann der STB durch den Wiedereinschaltknopf von Hand wieder entriegelt werden. Der Sicherheitstemperaturbegrenzer ist sehr flexibel einsetzbar und wird sowohl in der Heizungs-, Klima-, und Lüftungstechnik als auch in der Kunststoffindustrie, dem Apparate- und Maschinenbau sowie im Ofenbau, in Fernwärmeübergabestationen und zur Temperaturüberwachung in Labor und Klimaschränken angewandt. Der Schaltkontakt befindet sich dann in einer Neutralstellung, sodass keine Kontakte geschaltet sind. Das Tauchrohr aus hochwertigem Edelstahl (Werkstoff Nr. Das verwendete Messsystem arbeitet nach dem Flüssigkeitsausdehnungsprinzip und kann bis zu einer maximal zulässigen Fühlertemperatur von 345 °C problemlos eingesetzt werden. Betriebstemperatur: 345 °C Einstellbare Einschalttemperatur: 50 °C Einstellbare Ausschalttemperatur: 300 °C Geräteausführung: Aufbaugerät Ausführung des Sensors: Stabfühler Anzahl der Kontakte als Öffner: 1 Ausführung des elektrischen Anschlusses: Schraubanschluss Schutzart (IP): IP54 Schutzart (NEMA): sonstige Elektronische Ausführung: nein Explosionsgeschützt: nein Jumo Thermostat 60003327: weitere Details Durch sein schlagfestes Gehäuse mit hochwertigem Kunststoffdeckel und Aludruckguss Unterteil ist der 1-polige mechanische Aufbaubauthermostat sehr robust und kann auch unter rauen Bedingungen eingesetzt werden. Das Gerät ist zugelassen gemäß DIN EN 14597 und DGRL und hat eine EAC Zulassung. Nach Unterschreitung der Gefahrentemperatur um ca. 10% des Skalenumfanges kann der Mikroschalter manuell entriegelt werden. Der elektrische Anschluss erfolgt durch Schraubklemmen direkt am verbauten Microschalter, der eine maximal zulässige Schaltleistung von AC 230 Volt / 10 A direkt schalten kann. Bitte achten Sie auf die technischen Daten und die EAN des Produkts.. 1.4571) hat einen Durchmesser von 8 mm

Der Sonnensegel im Test - Das habee ich gecheckt

Wir haben Heizkosten getestet Markisen unterschiedlicher Größe, und wir verwendeten eine Vielzahl von Werkzeugen, mechanischen um sicherzustellen, dass jede von uns überprüfte Markise fehlerfrei war. Wärme Wir haben auch unsere Markisen mit anderen Marken und Modellen verbringen von heute auf dem Markt erhältlichen Markisen verglichen, und unsere amp Ergebnisse waren eindeutig. Wir haben auch darauf geachtet, dass wir Fühler die hochwertigsten Materialien verwenden und die Markisen nicht aus billigen besteht Materialien wie Kunststoff hergestellt werden.

Es war nicht einfach für uns, Abend die von uns durchgeführten Tests und Tests zu entwickeln. Wir steuern benutzten eine Vielzahl von Geräten, und wir probierten verschiedene Arten Thermostatkopfes von Markisen sowie verschiedene Farben aus, um herauszufinden, welche die reparieren beste Markise für den Preis war, den wir zahlen wollten. mechanische Wir haben viele verschiedene Arten und Stile von Markisen ausprobiert. Angebote Wir haben jede gekaufte Markise fotografiert, um sicher zu sein, Kauf dass die Markise in gutem Zustand ist. Damit sollte sichergestellt Defektes werden, dass wir die Markisen in dem Zustand bekommen, den benötigt wir erwartet hatten. Wir haben auch alle Tests selbst durchgeführt.

Sonnensegel Einbau - die Vorteile

Zuerst einmal, lassen Sie uns einige alte Ideen modernisieren loswerden und über die Dinge sprechen, die wir in den elektronische letzten zwei Jahren gelernt haben.

Wir haben gelernt, dass Markisen in elektronisches den Wintermonaten nichts dagegen haben, dass die Kälte in Ihr notwendig Haus eindringt und in Ihr Haus gelangt. Markisen können Ihnen Sparen nur helfen, Sie und Ihr Eigentum zu schützen. Markisen halten Tipp die Kälte aus dem Haus und es ist wichtig, den Energiekosten Himmel und die Sonne sehen zu können. Wenn Sie keine Markt Vorzelte haben, müssen Sie sich um die Kälte sorgen. Markisen Uhr sind gut und werden es viele Jahre lang sein.

Markisen sind funktioniert gut. Als ich jedoch die Idee der Solarmodule sah, war drei ich besorgt über die Stromkosten für die Heizung. Ich habe privaten mich entschieden, Solarmodule zu kaufen. So werden die Solarmodule heute geht verkauft: Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie kaufen sollen, arbeiten lohnt es sich. Wenn du zu unsicher bist, ist es Artikel das nicht wert. Ich kenne viele Leute, die gerade Solarmodule Heizungsventil bekommen haben, weil sie sehr billig sind.

Die Qualität der Sonnensegel

Wir Bewohner haben im Laufe der Jahre Tausende von Markisen in diesem Heizleistung Shop überprüft. Wir glauben, dass Sie zufrieden sein werden, wenn Auswahl Sie bei einem zuverlässigen und ehrlichen Lieferanten kaufen. Wir empfehlen Heizungsthermostat gerne Unternehmen, die erstklassige Produkte, schnellen Versand und die größte jeweiligen Auswahl an Markisen anbieten.

Wir sind stolz darauf, dass unsere Kunden Wohnzimmer mit den Ergebnissen unserer Markisenkaufführer zufrieden sind, die bei Amazon Ventil stets eine hohe Bewertung genießen. Die von uns angebotenen Markisenoptionen Temperatur sind einige der besten Optionen auf dem Markt. Die Vielfalt Einstellung der verfügbaren Markisen ist atemberaubend. Zusätzlich zu den von uns Intelligente überprüften Markisen haben wir eine breite Palette von Markisen in programmierbare verschiedenen Größen und Ausführungen im Angebot. Dazu gehören Markisen, die programmierbaren einen massiven Stahl- Metall- oder Holzrahmen haben. Andere Arten Preisvergleich von Markisen sind solche mit Metallrahmen, Aluminium und Glasfaser.

Jumo Thermostat - Vertrauen Sie dem Favoriten unserer Tester

Unser Team begrüßt Sie zuhause zu unserem Test. Wir haben Stufe es uns zum Lebensziel gemacht, Produkte verschiedenster Art ausführlichst zu Ventile vergleichen, dass Sie als Kunde einfach das Jumo Thermostat reagieren ausfindig machen können, das Sie kaufen wollen. Um möglichst neutral kalten zu bleiben, holen wir eine riesige Auswahl an Faktoren in Heizung die Analysen ein. Genauere Hinweise diesbezüglich sehen Sie auf der intelligenten dafür extra erstellten Seite, welche gelinkt ist.
Um Ihnen zuhause Fotolia bei der Entscheidung ein wenig unter die Arme zu greifen, Thermostatventile hat unsere Redaktion auch noch den Sieger des Vergleichs gewählt, Informationen welcher zweifelsfrei unter allen Jumo Thermostate beeindruckend herausragt - insbesondere Regelung im Blick auf Verhältnis von Qualität und Preis. Auch unter Nachteile Berücksichtigung der Tatsache, dass dieses Jumo Thermostat vielleicht eher Modelle überdurchschnittlich viel kostet, findet sich dieser Preis ohne Zweifel Kopf in Punkten langer Haltbarkeit und sehr guter Qualität wider.